Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Rudolf Glaser
Winzer, Sommelier & Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft
Sommeracher Strasse 42
97334 Nordheim am Main

Kontakt:

Telefon:09381 - 9464
Telefax:09381 - 6810
E-Mail:info@weingut-glaser.com

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE-251588038

Berufsbezeichnung: Winzer
Zuständige Kammer: Landwirtschaftskammer

Quelle: eRecht24

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.“

AGBs - Weingut Glaser - EVENT, Hochzeiten und Feiern im Weingut Glaser

Allgemeine Bedienungen

1. die Vorliegende allgemeine Bedingung gelten für alle Verträge, die mit dem Weingut Glaser geschlossen werden.

2. Der Kunde der Gast trägt das alleinige Haftungsrisiko für Gegenstände und Materialien (Inventar), die er in allgemeinen

und zugänglichen Räumen oder Veranstaltungsräumen des Hauses hinterlassen hat.

3. Sämtliche Preisauszeichnungen verstehen sich in Euro inkl 19% MwSt.

4. Sollten sich die Preis auf Grund saisonale Schwankungen stark verändern, behalten wir uns das Recht vor, unsere

Preise entsprechend nach zu kalkulieren.

5. Als Veranstalter gilt. Wer als Auftraggeber gegenüber dem Haus auftritt; ist diese Person nicht gleichzeitig der tatsächliche

Veranstalter und die als bevollmächtigte auftretende Person als Gesamtschuldner.

Auftragserteilung

1. Durch die Buchungsbestätigung vom Weingut Glaser .per Mail. gilt der Auftrag als erteilt.

2. Ein Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn seitens des Weingut Glaser eine Buchungsbestätigung abgegeben wurde.

3. Mit der Buchungsbestätigung bestätigen sie den Erhalt ihrer Event– bzw. Hochzeitsmappe.

Zahlungsbedingungen

1. Zahlungen sind Bar, per Überweisung und per EC-Karte möglich.

2. Zahlung nach erhalt der Rechnung ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen.

Stornierung

1. Bei einer Stornierung werden 550€ Bearbeitungsgebühr fällig.

2. Stornierungspauschalen:

Bei Stornierung ab dem 9. bis 3. Monate vor Veranstaltung - 50% der zu erwarteten Umsatzes

Bei Stornierung ab dem 3. bis 1. Monate vor Veranstaltung - 75 % des zu erwarteten Umsatzes

Danach werden 100% des erwarteten Umsatzes fällig sowie eventuelle Forderungen von externen Zulieferer.

3. Eine Änderung der Personenzahl ist grundsätzlich nur bis 7 Tage vor Veranstaltung möglich und muss schriftlich

mitgeteilt werden.

Kosten

1. Kosten, wie Eventpauschale, Hochzeitspauschale, Servicegeld, Miete, Nachtzuschlag werden auf schriftlichen

Wunsch extra nochmal zur Eventmappe bzw. Hochzeitsmappe mitgeteilt.

Sonstiges

a: Für mitgebrachtes Equipment sowie Präsente übernehmen wir keine Haftung.

1. Sollten aufgrund individueller, besonderer Kundenwünsche oder aufgrund erhöhtem Bedarf zusätzlicher Ausleihkosten

für Tischausstattung etc. anfallen, werden diese dem Veranstalter weiterverrechnet.

2. Sollte die gewünschte Tagungstechnik nicht im Weingut Glaser vorhanden sein, können sie diese über unserer

Eventagentur leihen. Diese Kosten werden dem Veranstalter weiterverrechnet.

4. Der Veranstalter haftet für die pflegliche Behandlung der Räume und Einrichtung und stellt das Haus von allen Ansprüchen

Dritter aus der Überlassung frei. Das eigenständige Anbringung von Deko oder sonstigen Gegenständen

ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Weingut Glaser nicht gestattet.

5. Eine Unter– oder Weitervermietung durch den Veranstalter an Dritter bedarf es eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung

durch das Weingut Glaser.

6. Mehraufwand: alle Mehraufwände bzw. weiteren Leistung wie Dekorationsarbeiten, zusätzliches Geschirr usw. werden

in Rechnung gestellt.

7. Es dürfen keine mitgebrachten Getränke in unserem Weingut und Weingutsgelände verzehrt werden bzw. nur nach

schriftlicher Genehmigung von uns dürfen mitgebrachte Getränke bei uns verzehrt werden. Bei Verstoß verrechnen

wir eine angemessene Pauschale, die unseren ermessen erliegt.

8. Die Band // Musiker // DJ hat dem Servicepersonal folge zu leisten, d. h. ist eine Service durch die Lautstärke nicht

mehr möglich, behält sich das Weingut Glaser das Recht vor, diese jederzeit zu minimieren und bei nicht Beachtung

zu beenden. Bei Veranstaltungen mit Beschallungsanlagen kann bei unsachgemäßem Einsatz der Technik eine Gehörgefährdung

der Gäste entstehen. Lautstärke-Schäden (Vibration durch Bass oder Lautstärke) durch die Musik werden

in Rechnung gestellt. Ab 3 Uhr ist Musik auf Zimmerlautstärke zu regeln.

9. Lautstärke: der DJ bzw. die Band darf das maximal angegebene Dezibel-Maß und die maximale Zeit nicht überschreiten.

Wird die maximale Lautstärke und die Zeit überschritten, behält sich das Weingut Glaser vor diese jederzeit

zu minimieren oder abzubrechen. Die Musik muss ab 3 Uhr auf Zimmerlautstärke geregelt werden.

10. Mit der Nutzung der Parkplatzes und des gesamten Weingut Glaser Gelände besteht keine Überwachungspflicht

seitens des Weingut Glaser. Alle Parkplätze müssen bis 12uhr des folge Tags geräumt werden.

11. Im Falle höherer Gewalt ist das Weingut Glaser berechtigt, ohne Entstehen von Schadensersatzpflicht vom Vertrag

zurückzutreten.

12. Erfüllung und Zahlungsort ist der Gerichtstand vom Weingut Glaser // Sommeracher Strasse 42 // 97334 Nordheim

am Main

13. Gerichtsstand ist der Sitz vom Weingut Glaser .

14. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Weingut Glaser // Sommeracher Strasse 42 // 97334 Nordheim am Main // 1.4.2017